Evangelisch-methodistische Kirche Lahr

Kontakt

Kommen Sie uns in unserem Gemeindezentrum besuchen!

Königsberger Ring 44
77933 Lahr
Tel. (07821) 98 36 13
E-Mail: lahr@emk.de

Unser Gemeindezentrum liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Lahr (Schwarzw) und dem Langesgartenschau-Gelände. Vor dem Gemeindezentrum sind Stellplätze für Autos und Fahrräder vorhanden.
OpenStreetMap-Karte EmK Lahr
Copyright © OpenStreetMap Contributors

➔ Vollständige Karte auf openstreetmap.org

Impressum

Verantwortlich für die vorliegende Homepage im Sinne des Mediendienste-Staatsvertrages:

Evangelisch-methodistische Kirche Lahr
Pastor Martin Metzger
Königsberger Ring 44
77933 Lahr
Tel. (07821) 98 36 13
E-Mail: lahr@emk.de

Der Bezirk Lahr gehört zur Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland KdÖR:

Evangelisch-methodistische Kirche in Deutschland KdÖR
Ludolfusstraße 2 – 4
60487 Frankfurt/Main
Telefon: 0049-(0)69-242521-0
Telefax: 0049-(0)69-242521-29
E-Mail: kirchenkanzlei@emk.de
Homepage: http://www.emk.de

Externe Links

Dieser Internetauftritt enthält auch Verweise auf Internetseiten anderer Betreiber. Der Inhalt verlinkten Seiten wurden bei der Linksetzung sorgfältig geprüft. Eine kontinuierliche Prüfung der verlinkten Inhalte, die sich jederzeit ändern könnten, auf mögliche Rechtsverletzungen wäre nicht zumutbar. Bitte melden Sie uns potentiell unerwünscht verlinkten Inhalt!

Datenschutz

Wir erheben Statistiken über die Nutzung dieser Webseite mithilfe des quelloffenen Analysetools Matomo (ehemals Piwik). In der Statistik werden besuchte Seiten und Details über den verwendeten Browser gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung und Verarbeitung anonymisiert (sodass sie kein personenbezogenes Datum mehr darstellt, und der ganze erfasste Datensatz nicht mehr einer Person zugeordnet werden kann). Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse (DSGVO Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) an der Analyse und Optimierung des Internetauftritts.

Unser Hosting-Anbieter (1&1 Internet SE) erstellt ein Zugriffsprotokoll („access.log“), das den genauen Zeitpunkt des Zugriffs, die IP-Adresse, die aufgerufene URL, die Herkunfts-URL („Referer“), den verwendeten Browser, den HTTP-Antwortcode und die Größe der Antwort enthält. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist das berechtigte Interesse (DSGVO Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) der Gewährleistung der Effizienz, Sicherheit, Stabilität und Administration der IT-Infrastruktur. Die IP-Adresse wird nach 7 Tagen aus dem Protokoll entfernt. Das Zugriffsprotokoll wird uns vom Hosting-Anbieter zur Verfügung gestellt und ist nur den mit der Betreuung der Webseite beauftragten Personen zugänglich, der Zugriff ist passwortgeschützt und erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung.